supported by
/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    CD version of the album. Comes in a beautiful special format paper cover. The elaborate design is exclusively composed of elements that appear in the lyrics.

    Includes unlimited streaming of Über die Freiheit der praktischen Unvernunft via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €10 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €1 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 4 MONOPHONIST releases available on Bandcamp and save 35%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Über die Freiheit der praktischen Unvernunft, Live: Projection Mapping, Personalunion, and Bilanz 2010. , and , .

    Purchasable with gift card

      €14.30 EUR or more (35% OFF)

     

lyrics

Eine Leiche im Fluss
Und wilde Blumen am Ufer
Deine Hand in meiner
Körper leichter als Luft
Der Mond malt
Auf das Wasser ein Bild
In dem eine Spur Cyanid
Ihren Weg findet ins Meer

Und mir scheint:
Es sind die Menschen, nicht das System
Eine große Theorie ist aber eher bequem
Wir sind es selbst und nicht das System
Aber wer will es schon, dieses Problem?
Ich verstehe doch, dass wir noch ein bisschen
An den Schrauben drehen wollen

Ich verstehe uns doch
Glücklich ist das Kind
Über das Eis in der Hand
Wohnend in der Familienhölle
Für 602.000 €
Und leuchtend wie der Morgen
Die Kämpfer für Gerechtigkeit
Bauen ein wunderschönes Kartenhaus
Wer zieht die Unterste heraus?

Denn mir scheint:
Es sind die Menschen, nicht das System
Eine große Theorie ist aber eher bequem
Wir sind es selbst und nicht das System
Aber wer will es schon, dieses Problem?
Ich verstehe doch, dass wir noch ein bisschen
An den Schrauben drehen wollen

Ich verstehe uns doch
Gemacht sind wir für die Freiheit
Wenn auch der Preis höher ist
Als die Kurse je steigen können
Wenn auch die Made fremden Speck frisst
Und die Zeche jemand anders zahlt
Gemacht sind wir für die Freiheit
Gemacht sind wir für die Freiheit
Wenn auch die Kosten höher sind
Als der Umsatz je steigen kann
Wenn auch die Wälder stehen in Brand
Und die Schulden jemand anders zahlt
Gemacht sind wir für die Freiheit

Es sind die Menschen, nicht das System
Eine große Theorie ist aber eher bequem
Wir sind es selbst und nicht das System
Aber wer will es schon, dieses Problem?
Ich verstehe doch, dass wir noch ein bisschen
An den Schrauben drehen wollen

Ich verstehe uns doch
Das gelbe Licht der Laterne
Explodiert auf dem Lack
All der schönen Autos
In unserer friedlichen Straße
Wie romantisch zu glauben
Konzerne könnten handeln
Mit Herz und Verstand
Wieso steckt die Wut meins in Brand?

credits

from Über die Freiheit der praktischen Unvernunft, released September 7, 2018

license

all rights reserved

tags

about

MONOPHONIST Köln, Germany

Heavy Swing

contact / help

Contact MONOPHONIST

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this track or account

MONOPHONIST recommends:

If you like MONOPHONIST, you may also like: